Schulbetrieb ab 07.03.2022

Liebe Eltern,

ab dem kommenden Montag. 7. März wird der eingeschränkte Regelbetrieb aufgehoben. Folgende Änderungen sind dabei zu beachten:

  • Unterricht entsprechend der Stundentafel, keine Beschränkung auf feste Klassen und Gruppen
  • Den geänderten Stundenplan erhalten Sie bis spätestens Freitag, dem 4. März von der Klassenleitung.
  • Die Abmeldemöglichkeit von der Präsenzbeschulung entfällt, es besteht grundsätzlich Schulbesuchspflicht.
  • Exkursionen und Schulfahrten sind generell wieder zugelassen.
  • Die Testung wird auf zweimal pro Woche (an unserer Schule montags und mittwochs) umgestellt. Sollte ein positiver Test auftreten, besteht eine 5tägige tägliche Testpflicht für die betreffende Klasse.
  • Die GTA Angebote können wieder klassenübergreifend stattfinden, der Kursleiter wird über evtl. Änderungen ggf. informieren (Stundenplan neu!).
  • Weitere Schutz- und Hygieneregelungen bleiben entsprechend dem geltenden Hygieneplan bestehen.

Wir freuen uns, dass zweite Schulhalbjahr mit weniger Einschränkungen für einen normalen Schulalltag starten zu können und wünschen Ihnen und Ihren Kinder vor allem gute Gesundheit.

Das Team der Grundschule Elstra

Einwilligung für die Selbsttestung der Schüler in der Grundschule

Liebe Eltern,

auch wenn zur Einschulungsfeier nicht getestet werden muss, wird dies trotzdem am 1. Schultag auf Ihre Kinder zukommen. Wir bitten Sie deshalb, Ihr Kind dafür zu sensibilisieren, sodass die Klassenlehrerin am Montag mit den Schulanfängern bestmöglich starten kann.

Anbei finden Sie die Einwilligungserklärung für die Selbsttestung durch die Schüler. Bitte bringen Sie diese, wenn möglich, zur Zuckertütenabgabe unterschrieben mit. Spätestens am 1. Schultag muss die Erklärung von jedem Kind vorliegen. Sollte aus medizinischen Gründen kein Nasenabstrich möglich sein, sprechen Sie uns bitte an. Mit einem Attest Ihres Arztes kann auch ein sogenannter “Spucktest” beantragt werden.

Freundliche Grüße,

Das Team der Grundschule “Otto Garten” Elstra

Vorabinformation für die Schuleingangsfeier 2021

Liebe Eltern der diesjährigen Schulanfänger,

nach derzeitigem Stand gibt es für die Schuleingangsfeier keine Testpflicht für die zukünftigen Erstklässler sowie deren Begleitpersonen. Es besteht jedoch eine Maskenpflicht für die Gäste während der Veranstaltung. Ausgenommen sind die Schulanfänger sowie das schulische Personal und die Programmkinder.

Weitere Vorschriften gibt es derzeit noch nicht. Wir informieren Sie auf dieser Website über aktuelle Hinweise.

Mit freundlichen Grüßen

Team der Grundschule “Otto Garten” Elstra

Coronavirus-Testpflicht an Grundschulen ab 12.4.2021

Liebe Eltern,

wie Sie aus der aktuellen sächsischen Corona-Schutzverordnung vom 1.4.2021 entnehmen können, besteht auch für Grundschüler ab dem 12.4.2021 eine Testpflicht auf das Corona-Virus. Bitte geben Sie dazu Ihrem Kind die 2 beigefügten Formulare vorausgefüllt mit in die Schule.


Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung wird die Testpflicht für Schüler auf zwei Mal wöchentlich und auch auf die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe ausgedehnt. Die Regelung für das Schulpersonal bleibt wie bisher bei zwei Mal pro Woche. Antworten auf wichtige Fragen zu den Selbsttests gibt es hier: https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/03/11/faq-tests/

Mit freundlichen Grüßen

S. Herbst

Sekretariat